Gesunde Haut für den Sommer

Ist deine Haut auch sehr hell und neigt zu Sonnenallergie? Das kenn ich auch, da ist wichtig die Haut auf den Sommer vorzubereiten. Das können insbesondere Carotinoide, sekundäre Pflanzenstoffe, welche eine stark antioxidative Wirkung besitzen. Aus der Naturapotheke bekommen wir ein Pflanzenöl, welches die geballte Kraft der schützenden sekundären Pflanzenstoffe enthält, – das Sanddornfruchtfleischöl. Näheres erfährst du hier.

Was bringt die vorbeugende Anwendung von Sanddornprodukte?

  • Die Sonnenstrahlung wird besser vertragen, die Haut wird robuster.
  • Die Gefahr von Sonnenbrand wird gemindert (Sonnenschutz trotzdem nicht vergessen)
  • Der Hautalterung wird vorgebeugt – die Haut wird in Ihrer Regeneration untersützt
  • Die Neigung zu Sonnenallergie wird geringer.
  • Die schöne Bräunung der Haut ist regelmässiger und länger anhaltend.

Innerlich kannst du Sanddornfruchtfleischöl zur Vorbereitung für die Haut im Frühling 1 TL täglich über 3 Wochen bis 3 Monaten einnehmen, z.B. in Joghurt, Müesli oder Pur. Bei Kindern 1/2 TL Sanddornfruchtfleischöl täglich.

Für die äussere Anwendung wurde bei Feeling das Suncare Körper- und Massageöl kreiert. Da das Öl sehr stark färbend ist wir es 4-5%ig zusammen mit anderen Pflanzenölen und ätherischen Ölen eingesetzt. Das Körperöl sparsam nach dem Baden oder Duschen in die noch feuchte Haut einmassieren. Ich mache es jeden Abend nach dem Duschen, danach riecht die die Haut nach Jasmin, Lavendel und Rosengeranie.

Bestellen kannst du hier:
Sanddornfruchtfleischöl (Einfach Wort anklicken)
Suncare Körper- und Massageöl (Einfach Wort anklicken)
Für Fragen kannst du dich hier melden

Nächsten Freitag werde ich dir erklären wie du dich durch Entschlacken Wohlfühlen kannst und das natürlich mit Naturprodukten, bis dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden

%d Bloggern gefällt das: